BeneVision N22 / N19

Aufbruch in eine neue Dimension

Alle Patientenmonitore der BeneVision-Familie machen sichtbar: Mindray steht für Premiumlösungen mit Vorbildcharakter. N22/19  sind Innovation zum Anfassen. Bis ins Detail durchdacht, simpel in der Handhabung, leicht zu reinigen – die BeneVision-Familie bietet echten klinischen Mehrwert und perfekte Visualisierung. Der BeneVision-Patientenmonitor rotiert nun weltweit erstmalig zwischen Quer- und Hochformat. Sie haben sowohl höhere als auch breitere klinische Ansichten, wenn die Patientenversorgung dies erfordert.

Leichte Reinigung und Desinfizierung

Keine Tasten oder Knöpfe stören. Die Bildschirme der BeneVision N-Serie, deren Oberfläche glatt ist, lassen sich verblüffend leicht reinigen und desinfizieren – geprüft mit 48 Desinfektionsmitteln. Alle Bildschirme ermöglichen eine intuitive Bedienung und reagieren auf Berührungen mit Latexhandschuhen. Wenn es um einfache Handhabung und Reinigung geht, sind diese Geräte im innovativen Design eine Klasse für sich. Weil Monitore der BeneVision N-Serie ohne Lüftungsschlitze auskommen und keine Ecken oder Kanten haben, ist ihre Reinigung mit wenigen Handgriffen erledigt.

Zahlreiche Kombinationen

Was für alle Mindray-Geräte gilt, klappt auch mit den Monitoren der BeneVision N-Serie. Sie lassen sich ideal kombinieren und durch die Dockingstation TDS ergänzen. Das iViewModul von Mindray wiederum schafft es, einen leistungsstarken, integrierten PC mit einem Patientenmonitor in einem Gerät zu vereinen. Für den N22/N19 gilt: Die kompakte Haupteinheit und der komfortable Bildschirm sind gemeinsam oder getrennt im Einsatz. Bei beiden Varianten kann der drehbare Bildschirm benutzt werden.

Hoher Bedienkomfort

Mit dem N22/19 verfügt die BeneVision N-Serie über rotierbare Modelle. Sie können horizontal und vertikal benutzt werden. Das spart Platz, optimiert die Visualisierung und erhöht den Bedienkomfort. Die intuitive Bedienung verblüfft dank des Zwei-Schritte-Menüs, Multi-Touch mit Gestensteuerung, Schnellzugriffstasten und des OnScreen-Leitfadens. Wann immer schnelle Reaktionen und fundierte Entscheidungen gefragt sind: Patientenmonitore dieser Qualität dienen als optimale Unterstützung für professionelle Arbeit. Sicherheit und Effizienz im Klinikalltag gehen einher mit viel Komfort.

Es gehört zu den Stärken der BeneVision-Familie, hämodynamische Messdaten so exakt und verständlich wie möglich anzuzeigen. Die Qualität der Darstellungen geht weit über den Standard herkömmlicher ST-Grafiken hinaus. Alle Patientenmonitore der BeneVision-Familie eröffnen ganz neue Blickwinkel.

Erweiterungen

BeneVision N1

Der N1 meistert logistische Herausforderungen. Der innovative Transportmonitor sorgt für Flexibilität, Mobilität und Sicherheit auf höchstem Niveau. Seine Zertifizierungen erfüllen auch den Militärstandard. So kommt der N1 sogar in Hubschraubern und Flugzeugen zum Einsatz.

Parametermodule

Das Potenzial des Mindray-Monitoring ist nahezu unbegrenzt. Leichte Handhabung, effiziente Analysen und vielseitige Funktionen sind ideale Grundlagen für eine vorbildliche Versorgung.

Scroll to Top